Bürgermeister: Wegner: CDU wird in keinem Bundesland mit AfD koalieren

Berlins Regierender Bürgermeister Kai Wegner geht davon aus, dass die CDU in keinem Bundesland mit der AfD koalieren wird. Beim Berliner Presseball antwortete der CDU-Politiker am Samstag auf die Frage „Können Sie mir garantieren, dass die CDU in keinem Bundesland mit der AfD koaliert?“ kurz und knapp: „Ja.“

Berlins Regierender Bürgermeister Kai Wegner geht davon aus, dass die CDU in keinem Bundesland mit der AfD koalieren wird. Beim Berliner Presseball antwortete der CDU-Politiker am Samstag auf die Frage „Können Sie mir garantieren, dass die CDU in keinem Bundesland mit der AfD koaliert?“ kurz und knapp: „Ja.“

Zuvor hatte Wegner auf der Veranstaltung dafür geworben, für die Demokratie und die Freiheit einzustehen. „Hass, Hetze, Ausgrenzung waren noch nie gute Antworten auf Herausforderungen und Probleme. Lassen Sie uns für unsere Demokratie aufstehen. Nichts ist wichtiger in diesen Tagen, als das zu tun“, sagte Wegner.

Auch die Pressefreiheit sei ein hohes Gut, eine tragende und wichtige Säule der Demokratie. „Lassen Sie uns dafür sorgen dass die Pressefreiheit, die Meinungsfreiheit uns gemeinsam erhalten bleibt“, so Wegner.