Rhein-Neckar-Kreis: Großalarm an Schule: Frau wird durch Gewalttat verletzt

Großeinsatz in St. Leon-Rot: Am Morgen wird eine Frau in einer Schule verletzt. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus.

Bei einer Gewalttat in einer Schule in St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis) ist nach Angaben der Polizei eine Frau schwer verletzt worden. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus. Sie war nach dem Alarm mit zahlreichen Fahrzeugen angerückt, auch Notfallseelsorger, Rettungskräfte und ein Hubschrauber waren am Ort. Schülerinnen und Schüler wurden nach Angaben von Donnerstag an einer Sammelstelle betreut. Eine Gefahr für die Kinder und Jugendlichen sowie für weitere Menschen bestehe aber nicht, wie es hieß.

Das betroffene Gymnasium wurde 1998 als Privatgymnasium Leimen mit einer Elterninitiative gegründet. Derzeit werden nach Angaben der Schule dort 685 Schüler von 85 Lehrkräften unterrichtet.