Silvester: Feuerschale im Wohnzimmer: Sieben Verletzte bei Feier

Sieben Menschen haben in Galching (Landkreis Starnberg) bei einer Familienfeier zu Silvester eine Rauchvergiftung erlitten. Wie die Polizei mitteilte, beschloss die Familie am frühen Montagmorgen, eine brennende Feuerschale in ihr Wohnzimmer zu verlegen, um dort weiter ins neue Jahr zu feiern. Kurz darauf stellten sieben Familienmitglieder Vergiftungserscheinungen fest und mussten sich übergeben, woraufhin sie den Notruf wählten. Die Verletzten wurden per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Sieben Menschen haben in Galching (Landkreis Starnberg) bei einer Familienfeier zu Silvester eine Rauchvergiftung erlitten. Wie die Polizei mitteilte, beschloss die Familie am frühen Montagmorgen, eine brennende Feuerschale in ihr Wohnzimmer zu verlegen, um dort weiter ins neue Jahr zu feiern. Kurz darauf stellten sieben Familienmitglieder Vergiftungserscheinungen fest und mussten sich übergeben, woraufhin sie den Notruf wählten. Die Verletzten wurden per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.