Kommunen: Rund zehn Tonnen Silvestermüll in der Innenstadt von Halle

In der Innenstadt von Halle haben Mitarbeiter der Stadtwerke die Überbleibsel des Silvesterfeuerwerks beseitigt. Am Ende rechnen die Stadtwerke nach eigenen Angaben mit rund zehn Tonnen Silvestermüll. Der Aufwand sei dabei in den vergangenen Jahren immer größer geworden, weil die Anzahl und Größe der Raketenbatterien zugenommen habe und diese nicht die Saugschächte der Kehrmaschinen passten und daher per Hand aufgesammelt werden müssten. Insgesamt rechnen die Stadtwerke in Halle mit 15 bis 18 Tonnen Silvestermüll.

In der Innenstadt von Halle haben Mitarbeiter der Stadtwerke die Überbleibsel des Silvesterfeuerwerks beseitigt. Am Ende rechnen die Stadtwerke nach eigenen Angaben mit rund zehn Tonnen Silvestermüll. Der Aufwand sei dabei in den vergangenen Jahren immer größer geworden, weil die Anzahl und Größe der Raketenbatterien zugenommen habe und diese nicht die Saugschächte der Kehrmaschinen passten und daher per Hand aufgesammelt werden müssten. Insgesamt rechnen die Stadtwerke in Halle mit 15 bis 18 Tonnen Silvestermüll.