Unfälle: Auto fährt bei Bonn gegen Bushaltestelle – 14-Jähriger tot

Tödlicher Unfall in Niederkassel bei Bonn. Ein Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab. Für einen 14-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät.

Ein Auto hat in Niederkassel bei Bonn einen 14-Jährigen an einer Bushaltestelle erfasst und ihn tödlich verletzt. Der Wagen sei am Samstag aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, sagte ein Polizeisprecher.

Der Fahrer, seine Beifahrerin und ein Kind in dem Fahrzeug seien schwer verletzt worden. Mehrere Medien hatten zuvor darüber berichtet. Auf Bildern von der Unfallstelle war das schwer beschädigte Fahrzeug zu sehen. Die Bushaltestelle glich einem Trümmerhaufen.