Verkehrsunfall: Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 5

Nach einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 5 ist es am Freitagnachmittag zu einem gut fünf Kilometer langen Stau gekommen. Von elf Autoinsassen seien drei leicht und einer schwerer verletzt worden, teilte die Polizei in Gießen mit. Die Fahrzeuge waren aus zunächst unbekannten Gründen zwischen den Anschlussstellen Homberg/Ohm und Grünberg kollidiert.

Nach einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 5 ist es am Freitagnachmittag zu einem gut fünf Kilometer langen Stau gekommen. Von elf Autoinsassen seien drei leicht und einer schwerer verletzt worden, teilte die Polizei in Gießen mit. Die Fahrzeuge waren aus zunächst unbekannten Gründen zwischen den Anschlussstellen Homberg/Ohm und Grünberg kollidiert.