Feuerwehreinsatz: Brand in Hochhaus in Berlin-Neukölln: 80 Kräfte im Einsatz

Nach einem Brand in einem Hochhaus in Berlin-Neukölln ist das Gebäude stark verraucht – die Feuerwehr rückte am Freitagabend mit mehr als 80 Kräften zu dem Gebäude in der Aronsstraße aus. Das Feuer im Müllraum des Hochhauses sei schnell gelöscht gewesen, teilte die Feuerwehr auf der Onlineplattform X (vormals Twitter) mit. Zunächst war unklar, ob es Verletzte gab.

Nach einem Brand in einem Hochhaus in Berlin-Neukölln ist das Gebäude stark verraucht – die Feuerwehr rückte am Freitagabend mit mehr als 80 Kräften zu dem Gebäude in der Aronsstraße aus. Das Feuer im Müllraum des Hochhauses sei schnell gelöscht gewesen, teilte die Feuerwehr auf der Onlineplattform X (vormals Twitter) mit. Zunächst war unklar, ob es Verletzte gab.

Post der Feuerwehr